Erfahrung mit Potenzmittel Erfahrungsberichte und Statistiken über Potenzmittel

Potenzmittel per sofort Expressversand

potenzmittel-expressversand

  • Autor: © Steffen Gerber
  • Artikel nach medizinischen Standard
  • Veröffentlicht: 26.06.2018
  • Aktualisiert: 09.10.2019

Wenn Sie Potenzmittel sofort erhalten möchten, spätestens morgen mit Expressversand empfangen möchten, erklären wir Ihnen wo das geht.

  • Welche Methode ist die schnellste?
  • Welche ist die langsamste?

Potenzmittel auf Expressversand – So geht’s

Es gibt verschiedene Wege wie Sie Potenzmittel sehr schnell bekommen können. Wir erklären die Unterschiede und was Sie dabei beachten müssen.

Schnell oder auch langsam – Arzt & Apotheken Besuchen

Wenn Sie die Potenzmittel so schnell wie möglich erhalten möchten, ist der schnellste Weg „eigentlich“ über den Urologen. Ein schneller Besuch während der Sprechstunde und anschließend direkt weiter zur Apotheke.

Aber wer garantiert Ihnen einen sofortigen Termin falls gerade keine Sprechstunde ist? Es ist schließlich kein Notfall und für solch ein Anliegen wird man eigentlich erst vom Hausarzt überwiesen. Sie müssten Privatpatient oder Selbstzahler sein und dennoch viel Glück haben damit Sie noch sofort einen Termin bekommen.

Aber falls sie einen Termin bekommen, wäre diese Möglichkeit sehr schnell machbar. Bedenken Sie aber das Sie über diesen Weg trotzdem viel Zeit verlieren. Außerdem ist es oft mit Stress und unangenehmen Gesprächen verbunden. 

Wahrscheinlichkeit das dieser Weg so schnell funktioniert: 20%

Schnell über eine Online Sprechstunde

potenzmittel express

Eine weitere, noch relativ unbekannte Methode wäre es über eine Online Sprechstunde.

Auf so genannten Online Kliniken füllen Sie einen Fragebogen aus, woraufhin Ihnen ein Arzt über das Internet das notwendige Rezept ausstellt.

Der Anbieter leitet das Rezept bei einer Bestellung vor 17 Uhr noch am selben Abend an eine Versandapotheke weiter. Die Apotheke verschickt das Potenzmittel dann per Express und Sie erhalten es in der Regel innerhalb von 24 Stunden.

Wichtig ist das Sie hierfür eine Zahlung auf Kreditkarte, per Sofort-Überweisung oder auf Rechnung wählen. Damit kann Ihre Bestellung sofort weiter bearbeitet werden, ohne das auf den Geldeingang gewartet werden muss.

Wahrscheinlichkeit das dieser Weg so schnell funktioniert: 80%
Potenzmittel inkl. Expressversand – Preise anzeigen

Unseriöse Anbieter vermeiden

Wichtig ist, das Sie bei der Anbieter Wahl nicht auf Betrüger hereinfallen. 

Achten Sie daher darauf das die Rezeptpflichtig eingehalten wird. Ihnen sollte entweder ein Rezept online ausgestellt werden können oder eines vom Urologen per Post verlangt werden müssen.

Anbieter die Ihnen Potenzmittel rezeptfrei anbieten, sollten Sie vermeiden. Sehr wahrscheinlich erhalten Sie nur Fälschungen.

Der Versand von gefälschten Waren dauert sehr lange und ist alles andere sicher.

Potenzmittel Shops mit Fakes erkennen

potenzmittel fakesBevor Sie die Potenzmittel im Internet bestellen, sollten Sie den Shop auf Anzeichen für einen Fake Shop überprüfen.

Wichtige Faktoren können darauf hindeuten das der Anbieter Fälschungen anstatt originale Potenzmittel anbietet.

Impressum überprüfen

  • Überprüfen Sie stets das Impressum des Anbieters.

Ist ein Impressum und eine Adresse der Versandapotheke vorhanden? Falls ja, ist diese Adresse auch korrekt?

Ein kurzer Check in Google klärt die Angelegenheit auf. Hier sollten Sie mehrere Auskünfte über die Firma finden und auch unter der Adresse in Google Maps sollte eine Firma zu erkennen sein.

Bonuspillen gibt es nicht

Keine seriöse Apotheke würde Ihnen Bonuspillen auf verschreibungspflichtige Arzneimittel geben.

Zu aggressive Rabatt-Aktionen und Bonuspillen sind klare Anzeichen dafür das es ich um Fälschungen und nicht um original verpackte Arzneimittel handelt.

Vertrauenserweckende Auszeichnungen

  • Bilder die Vertrauen erwecken sollen sind bei Fake Shops besonders beliebt.

TÜV zertifizierter Service? Ein Anbieter der Ihnen Potenzmittel ohne Rezept anbietet wurde bestimmt nicht vom TÜV überprüft. 100% Garantie?

All solche einfach geklauten Bilder sollen nur vertrauen erwecken. Dabei sollten Sie besonders bei solchen Versprechen misstrauisch werden.

Schlechter Kundenservice

  • Ist die Kundenhotline erreichbar?
  • Wird überhaupt auf meine eMail geantwortet?

Nehmen Sie auf jeden Fall kurz Kontakt mit Service des Anbieters auf um zu testen ob überhaupt deutsch gesprochen wird.

Außerdem können Sie dann bereits wichtige Fragen stellen, wie z.B. wie die Apotheke lautet woher die Ware stammt?

Fake Medikamente mit im Angebot

Wenn bereits nicht zugelassene Medikamente wie z.B. Kamagra oder Lovegra angeboten werden, ist die Wahrscheinlichkeit das alle anderen Produkte auch nur Fälschungen sind natürlich sehr hoch.

Der Anbieter sollte daher nur Originale Medikamente und keine Fakes im Angebot haben.

Fazit: Am schnellsten sind Online Klinken

potenzmittel-online-kliniken

  • Am langsamsten ist der Weg über Fake Shops.

Wenn Sie illegal Potenzmittel bestellen, sprich rezeptfrei – dauert es am längsten. Die Potenzpillen müssen erst geschmuggelt werden und der Zoll fängt fasst alle solche verbotenen Sendungen ab.

  • Sowohl schnell wie auch langsam kann der Weg über den Arzt und die Apotheke sein.

Sie müssen einen Termin bekommen und anschließend das Medikament in der Apotheke kaufen. Alternativ können Sie das Rezept auch per Postversand an eine Online Apotheke senden. Hierbei gehen aber erneut einige Werktage verloren.

  • Am schnellsten sind Online Sprechstunden (24 Stunden)

Wenn Sie auf Online Kliniken die Bestellung noch vor 17 Uhr aufgeben, kann der Expressversand bei genehmigter Rezeptausstellung noch am selben Abend erfolgen. Dabei sollten Sie auf Rechnung, per Sofort-Überweisung oder mittels Kreditkarte bezahlen.

Potenzmittel inkl. Expressversand – Preise anzeigen

Kleiner Fun Fact: Am aller schnellsten erhalten Sie Potenzmittel wie Viagra falls Sie England wohnen. Denn dort ist Viagra Connect rezeptfrei in Apotheken erhältlich. Auch in Polen ist die 25mg Dosis von Viagra rezeptfrei. 

Literatur:
  • Wirkung von Viagra auf NDR | ndr.de
  • Welt Artikel: Warum Sie Viagra nehmen sollten | welt.de
  • What if Viagra Doesn’t Work? – Hims
  • What if Viagra Doesn’t Work? – Impatient – Roman
Autor: Steffen Gerber
Mein Name ist Steffen Gerber. Seit über 15 Jahren befasse ich mich mit dem Thema Potenzmittel. Seit 2012 nehme ich selbst Potenzmittel ein.

Außerdem habe ich an der Universität Iuliu Hatieganu Cluj-Napoca Humanmedizin studiert. Alle Artikel wurden von mir persönlich kontrolliert und werden stets auf aktuellen medizinischen Wissensstand gehalten.

Social Media: Linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Enter Captcha Here : *

Reload Image