Erfahrung mit Potenzmittel Erfahrungsberichte und Statistiken über Potenzmittel

Niemals Levitra rezeptfrei kaufen – Alternativen

vardenafil-levitra-rezeptfrei-kaufen

  • Autor: © Steffen Gerber
  • Artikel nach medizinischen Standard
  • Veröffentlicht: 28.04.2017
  • Aktualisiert: 07.10.2019

Wir erklären Ihnen warum Sie auf keinen Fall Levitra rezeptfrei kaufen sollten. Was Sie für legale Alternativen ohne Rezept vom Hausarzt haben und wieso es kaum noch Levitra, sondern fasst nur noch Vardenafil Generika gibt.

Fangen wir damit an, wieso Sie besser kein Levitra ohne gültiges Rezept erwerben sollten. 

Wieso sollte man kein Levitra rezeptfrei kaufen?

  • Wenn Sie Levitra rezeptfrei kaufen, handeln Sie sowohl illegal wie auch gesundheitlich riskant.

Anbieter die Ihnen Levitra rezeptfrei anbieten, versenden in 99% der Fälle nur eine Fälschung und kein originales Levitra aus einer zugelassenen Versandapotheke.

Nachteile über Fake Shops:

  • Rechtliche Straftat
  • Gesundheitliche Risiken
  • Wochenlanger Versand
  • Wenig & unsichere Zahlungsoptionen
  • Wenig Datenschutz (Werbung & Spam)
  • Oft Wirkungslose Pillen
  • Beschlagnahmung vom Zoll
  • Keinen Kundensupport
Viele Männer suchen dennoch die Möglichkeit Levitra ohne Rezept vom Hausarzt im Internet bestellen zu können.

Um Levitra ohne Rezept vom Hausarztaber dennoch vollkommen legal –  kaufen zu können benötigt es ein klein wenig Fingerspitzengefühl.

Sie müssen erkennen können ob der Anbieter legal handelt, ob er original Medikamente verschickt und ob Sie auf der sicheren Seite stehen.

Legale Alternative: Levitra auf Online Rezept

levitra-online-rezept

  • All diese Faktoren erfüllt ein Anbieter der Ihnen Levitra auf Online Rezept anbietet.

Ein Online Rezept kann Ihnen nach dem ausfüllen eines Fragebogens ausgestellt werden und genügt der Versandapotheke um den Versand einzuleiten.

So genannte „Online Kliniken“ kümmern sich um gesamten automatisierten Ablauf. Online Kliniken ermöglichen die Verbindung zwischen Patient, Arzt und Apotheke über das Internet. Somit müssen Sie keinen lästigen Termin ausmachen, bewahren Ihre Privatsphäre und können das originale Medikament innerhalb von 24 Stunden erhalten.

Vorteile über eine Online Kliniken:

  • Rechtlich ohne Risiko
  • Originale deutsche Medikamente
  • Keine Termine, keine Fahrtwege
  • Bestellung am Smartphone oder Computer möglich
  • Viele Zahlungsoptionen (auch auf Rechnung)
  • Geschützte Privatsphäre (Diskrete Verpackung)
  • Schneller Expressversand (24 Stunden)
  • Deutscher Kundensupport

Bekannteste Online Klinik Europas besuchen:

Levitra Preise inkl. Rezept anzeigen

Levitra Fälschungen und Betrüger Shops erkennen

Wir erklären jetzt noch bevor Sie Levitra rezeptfrei bestellen, wie Sie illegale Shops erkennen und vermeiden können.

Falls Sie doch schon bestellt haben sollten und tatsächlich Ware angekommen ist, geben wir Hinweise wie Sie die Fälschung erkennen können.

Tipps bevor Sie Levitra kaufen:

  • Tipp 1: Vermeiden Sie Adressen die unseriös wirken.

„Mannapotheke“ oder „edstore“ sind keine seriösen Namen. Auch das auftreten der Websites ist altbacken und häufig voller sinnfreier Texte. Sie finden dann eine Preistabelle die Ihnen 30 Tabletten für nur ca. 70 EUR inklusive noch 4 Viagra Tabletten Gratis  anbieten. Dies ist eindeutig eine Fälschung.

Im übrigen würde auch kein Arzt ein Rezept für Levitra, dann aber noch für vier Gratistabletten Viagra ausstellen. Ihnen sollte klar sein das hier weder ein Arzt noch eine Apotheke dahinter steckt und Sie nichts weiter als eine billige Fälschung aus dem 3. Welt Ausland erhalten erden.

levitra-fake-shop

  • Tipp 2: Ist der Anbieter erreichbar?

Hat er eine deutschsprachige Hotline? Machen Sie den Testanruf! Oft sind Fake Shops nicht erreichbar oder sprechen nur sehr schlechtes Deutsch. Fragen Sie an der Hotline direkt nach der Versandapotheke, welche Ihnen gewiss nicht genannt werden kann.

  • Tipp 3: Hat der Anbieter ein Impressum?

Gibt es eine Adresse der Versandapotheke? Überprüfen Sie das. Die meisten Fake Shops haben nicht einmal ein Impressum und schon gar nicht erst eine Adresse hinterlegt. Falls doch, überprüfen Sie mittels Google ob die Versandapotheke tatsächlich existiert.

  • Tipp 4: Wie lange ist die Lieferzeit?

Seriöse Versandapotheken können in nur 24 bis zu 48 Stunden liefern. Unseriöse Shops können keinen Expressversand anbieten da die Ware erst über Schmuggelrouten verschickt werden muss.

  • Tipp 5: Tabletten in ungeraden Mengen mit Bonustabletten und Rabattaktionen?

Echte Packungen enthalten immer nur 4, 8 oder 12 Tabletten. Keine 5, 10 oder 20 Tabletten. Echte Apotheken dürfen Gratistabletten und Rabattaktionen nicht für verschreibungspflichtige Medikamente anbieten.

  • Tipp 6: Gefälschte Auszeichnungen und Versprechungen?

Fake Shops bieten gerne eine „100% Zufriedenheits-Garantie“ an. Kein seriöser Shop biete solch ein leeres Versprechen an.  Finden Sie solche selbst verliehenen Auszeichnungen auf einer Website, ist es wahrscheinlich das hier äußerst unseriös gearbeitet wird.

levitra-fake-tabletten-rezeptfrei

Hinweise wenn die Ware angekommen sein sollte:

  • Kam die Ware in einer Original Verpackung an?

Lose Tabletten deuten auf Fälschungen hin.

Keine zugelassenen Versandapotheke würde die Verpackung entsorgen und Ihnen die Tabletten lose in Plastiktüten zuschicken. Dies machen nur Schwarzmarkthändler welche die Pillen auch ohne Verpackung erhalten und dann weiter an den Kunden versenden.

  • Ist der Absender eine echte Apotheke?

Überprüfen Sie den Absender in Google.

Sehr wahrscheinlich existiert die Adresse nicht, da es sonst für die Staatsanwaltschaft zu einfach wäre, den Betrug aufzudecken. Die Ware wird über mehrere Zwischenwege an den Endkunden geliefert. Es ist sehr unwahrscheinlich das der Absender eine echte Apotheke ist.

  • Ist ein Beipackzettel vorhanden?

Ein Beipackzettel sollte in deutscher Sprache beiliegen.

Bei gefälschten Pillen haben Sie sehr wahrscheinlich keinerlei Verpackung und erst recht kein Beipackzettel.

Seriöse Shops erkennen

online-klinik-levitra-kaufen

Im direkten Gegenzug möchten wir Ihnen erklären woran Sie seriöse Shops erkennen können. 

Über einen Online Rezept Service ist es zwar nicht möglich Levitra rezeptfrei zu bestellen, allerdings wird dennoch kein Rezept von Ihren Hausarzt oder Urologen benötigt. Denn wie der Name schon sagt, sorgt ein Online Rezept Service dafür das Ihnen das benötigte Rezept über das Internet ausgestellt wird.

Wir geben Tipps woran Sie solche seriösen Online Kliniken erkennen können:

  • Tipp 1: Seriöse Händler halten sich an die Rezeptpflicht.

Entweder müssen Sie ein Rezept einsenden oder Ihnen kann eines ausgestellt werden.

Aber auf keinen Fall ist es möglich Levitra rezeptfrei zu bestellen. Entweder finden Sie also die Option ein „Rezept anzufordern“ oder Sie müssen das gültige Rezept von Ihren Hausarzt/Urologen per Postversand einreichen. Eine zugelassene Versandaptheke wird Ihnen aber kein Levitra ohne Rezept zusenden.

  • Tipp 2: Sichere Anbieter bieten mehrere Zahlungsmethoden an.

Unseriöse Shops werden keinen Rechnungskauf ermöglichen.

Unseriöse Händler bieten Bitcoin, Banküberweisungen oder Paysafecard als Zahlungsmethode an. Ein seriöser Händler ermöglicht es seinen Kunden auch auf Rechnung oder vielen anderen Zahlungsmethoden zu bezahlen.

  • Tipp 3: Ein Impressum muss vorhanden sein

Ein Impressum mit gültiger Anschrift muss vorhanden sein. 

Seriöse Online Kliniken stellen die Anschrift der Firma wie auch der Versandapotheke zur Verfügung. Keine Geheimnisse sondern volle Transparenz. Sie als Kunde sollten sich sicher fühlen und nirgends bestellen wo Sie nicht wissen woher die Ware überhaupt kommt.

  • Tipp 4: Realistischer Preis

Der Preis sollte realistisch hoch sein, keine Lockangebote oder Bonuspillen.

Qualität kostet leider auch. Seit dem es Generika von Levitra gibt, geht es zwar auch etwas günstiger, aber unter 40 EUR sollten Sie keine 4 Tabletten erhalten können. Zumindest nicht wenn Ihnen noch ein Online Rezept ausgestellt werden kann. Fake Shops bieten dagegen 10 Tabletten für rund 30 EUR oder noch weniger an.

  • Tipp 5: Kundenhotline ist erreichbar

Ein seriöse Shop bietet einen guten Kundendienst. Testen Sie die Hotline.

Alleine schon falls tatsächlich ein Fehler in der Bestellung passiert ist, wie Beispielsweise ein Tippfehler in der Lieferadresse. Die Kundenhotline sollte fließend Deutsch sprechen und für Sie erreichbar sein. Ist dies nicht möglich, zeigt es wie unseriös dort gearbeitet wird.

  • Tipp 6: Schneller Versand

Ein seriöser Shop bietet einen Expressversand und keine Wochenlange Schmuggelroute.

Unseriöse Shops können für einen Schmuggel der Ware selbstverständlich keinen Expressversand anbieten. Dieser würde zu leicht beim Zoll auffallen und würde auch eine Sendungsverfolgung benötigen. Fake Shops die Ihnen Levitra rezeptfrei anbieten, können die Ware daher nur über langsame Versandzeiten anbieten. Wohingegen seriöse Online Kliniken einen versicherten Expressversand anbieten können.

Beispiel-Anbieter für originales deutsches Levitra:

  • Seriöse Händler ohne Rezeptausstellung (Rezept muss eingeschickt werden):

DocMorris, Shop-Apotheke

  • Seriöse Anbieter mit Rezeptausstellung (Rezept wird für Sie online ausgestellt):

euroClinix – Preise einsehen & besuchen:

Levitra Preise inkl. Rezept anzeigen

Wie funktioniert das Online Rezept?

Rezeptausstellung

Der zeitaufwendige Besuch beim Arzt ist für viele Patienten ein unangenehmes Übel das gerne umgangen wird.

  • Doch bevor Sie bei illegalen Schwarzhändlern Levitra rezeptfrei kaufen, sollten Sie die legale Möglichkeit kennen.
  • Denn eine Online Sprechstunde ermöglicht es das Medikament inklusive Rezept über das Internet zu bekommen, ohne lästigen Arzttermin

Das ganze ist bequem am Smartphone oder Computer möglich. 

Der Vorgang kann wie folgt beschrieben werden:

  1. Online Klinik besuchen & Levitra auswählen
  2. Fragebogen ausfüllen – Angaben zur Gesundheit
  3. Zahlungsmethode wählen – Beispielsweise auf Rechnung
  4. Bestellbestätigung erhalten – Rezeptausstellung durch Arzt
  5. Bei positiver Entscheidung: Versand am selben Tag
  6. Ware innerhalb von 24 Stunden in den Händen halten
Dieser Vorgang ist sehr beliebt, allerdings auch teurer als das Produkt direkt in der Apotheke zu kaufen.
Natürlich ist es auch teurer als billige Kopien auf dem Schwarzmarkt zu kaufen. Auch der Erwerb in der lokalen Apotheke wäre noch billiger als über eine Online Sprechstunde. Aber der Preis beinhaltet schließlich auch nicht nur das Medikament.

Der Gesamtpreis beinhaltet:

  • Kosten für das Produkt (Originales deutsches Arzneimittel)
  • Kosten für die Ärzte (Auswertung & Rezeptausstellung)
  • Kosten für den Service (Vermittlung & Bearbeitung)Kosten für den Versand (24 Std. Expresslieferung)

Wenn man all dies zusammen rechnet macht ein Aufpreis von rund 30-50% gegenüber dem Einkaufspreis durchaus sinn.

Ihnen wird mit einer Online Sprechstunde eine sehr schnelle & stressfreie Methode angeboten. Dabei bleiben Sie auch möglichst anonym, schließlich muss niemand von der Behandlung erfahren.

Der wohl wichtigste Fakt ist das Sie bei einer Online Sprechstunde ein garantiert originales Medikament erhalten. Wohingegen Sie bei Anbietern die Ihnen Levitra rezeptfrei anbieten, sehr wahrscheinlich nur eine Fälschung erhalten.

90% der rezeptfreien Angebote sind Fälschungen

Wenn Sie Levitra rezeptfrei bestellen, dürfen Sie nicht erwarten das Sie ein Original Medikament erhalten. Schließlich kaufen Sie das Produkt illegal und der Anbieter muss ebenfalls gegen geltende Gesetze verstoßen.

Alleine schon die Produktfotos auf den illegalen Shops, sehen nach billigen Fälschungen aus. So wurde beispielsweise bei einem angeblichen „Levira Generika „einfach nur ein Schriftzug „Generika“ optisch eher unrealistisch auf die Verpackung platziert.

Foto:

Levitra Generika Fake

  • So wie auf diesem Foto sieht kein zugelassenes Levitra Generikum aus.

Seit Ende 2017 gibt es offiziell zugelassene Generika mit dem Wirkstoff Vardenafil.

Ein Generikum muss mindestens 80% bis zu 125% des Original Wirkstoff’s enthalten. In der Realität verfügen die deutschen Generika meistens nur über eine Abweichung von maximal 5%. Wobei auch unnötige Inhaltsstoffe herausgelassen werden können. Damit sind Generika für manche Patienten sogar noch besser verträglich als das Marken Präparat von Bayer. 

Offiziell zugelassene Generika sehen wie folgt aus:

original-levira-generika-vardenafil

Sie finden diese Generika ebenfalls auf der Online Klinik, inklusive Rezept Service und Expressversand:

Levitra Preise inkl. Rezept anzeigen

Fälschungen unbedingt vermeiden

levitra-fake-generika-ohne-zulassung

  • Gefälschte Levitra werden meist in 3. Welt Länder hergestellt.
  • Selbst wenn manche Generika dort eine Zulassung haben sollte, sind diese hier nicht zugelassen.

Die Produktion dieser Produkte wird nur selten kontrolliert und kann daher unter miserablen Zuständen geschehen.

Die Medikamente werden häufig mit unbekannten oder teils giftigen Stoffen gestreckt um mehr Gewinn einzufahren.

Somit sind die Kunden gefährlichen gesundheitlichen Risiken ausgesetzt – Sie nehmen etwas an das unter keinen oder nur schlechten Qualitätskontrollen unterzogen worden ist.

Kunden erhalten die gefälschten Tabletten, wenn überhaupt eine Sendung ankommt, dann nur lose in Plastiktüten. Die Hygiene und Sicherheit ist bei solchen Produkten auf dem untersten Level.

Probleme mit dem Zoll – meistens garantiert

zoll

Das einzige was einem solche Fake Shops garantieren sollten, sind Probleme mit Zoll. Denn die treten immer häufiger auf.

Abgesehen von den gesundheitlichen Risiken gibt es nämlich rechtliche Konsequenzen.

  • Sie missachten die Rezeptpflicht.
  • Sie versuchen nicht zugelassene Arzneimittel illegal ins Land einzuführen.
  • Ihnen kann sogar Beihilfe zum bandenmäßigen Schmuggel und ein Verstoß gegen das Arzneimittelgesetz drohen.

Die meisten Kunden missachten das Schreiben vom Zoll oder geben an das es ein Irrtum sein muss und Sie nicht absichtlich die Ware bestellt haben. Häufiger kann man diese Angaben aber auch nicht machen. Es ist und bleibt immer ein Risiko gefälschte Arzneimittel ins Land bringen zu wollen.

Wer auf der sicheren Seite sein möchte der beachtet die Gesetze und geht den Weg über den Hausarzt oder lässt sich ein Rezept im Internet über eine Online Sprechstunde ausstellen.

Wir klären Sie jetzt noch weiter über Levitra und dessen Wirkstoff Vardenafil auf. 

Wie wird Levitra eingenommen?

Wie Sie das Potenzmittel richtig anwenden müssen, können Sie zunächst einmal der Packungsbeilage entnehmen.

Dort werden Sie unter anderem auch den Hinweis finden, dass es durchaus sinnvoll ist, zunächst mit einer vergleichsweise geringen Dosierung zu starten.

Denn bei vielen Männern ist es so, dass die 10mg Dosierung von Levitra bereits ausreicht, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

  • Levitra ist in 5-, 10-, und 20mg erhältlich. 

Eine niedrige Dosierung kann den Vorteil haben das die Nebenwirkungen gering ausfallen, doch wer noch nie Levitra eigenommen hat und 5mg zu wenig sind, wird sich ärgern das er knapp 100 EUR für Tabletten ausgegangen hat, die ihm nun nichts bringen.

  • Viele Kunden setzten daher auf die glorreiche Mitte und versuchen mit 10mg eine ausreichende Wirkung zu erhalten.

Wie lange wirkt Levitra?

Die Tablette wird oft mit ein klein wenig Wasser geschluckt und sollte ungefähr 45 Minuten vor dem geplanten Verkehr angewendet werden. Es dauert nämlich durchschnittlich zwischen 20 und 40 Minuten, bis die Wirkung von Vardenafil einsetzt.

  • Für eine Dauer von etwa 5 Stunden können Sie von einer ausreichenden Erektion profitieren.

Teilweise ist die Wirkung noch bis zu 6 Stunden bemerkbar, doch spätestens dann, fällt die Wirkung stark ab.

wirkung-von-vardenafil-levitra

Die genaue Wirkungsweise

Auch das Potenzmittel Levitra bewirkt, dass die Beeinflussung eines bestimmten Enzyms stattfindet. Konkret wird das Enzym blockiert, welches die Eigenschaft besitzt, einen wichtigen Botenstoff abzubauen. Durch den Abbau dieses Botenstoffes wird allerdings erreicht, dass oftmals keine ausreichende Erektion mehr vorhanden ist.

Da der Abbau des Botenstoffes durch den Wirkstoff von Levitra verhindert wird, gelingt es den meisten betroffenen Männern, nach der Einnahme des Medikamentes wieder eine ausreichende Erektion zu haben.

Möglich ist dies, weil der Botenstoff dann wieder in ausreichendem Umfang vorhanden ist, sodass genügend Blut in den Penis fließen kann, was wiederum zur notwendigen Erschlaffung der entsprechenden Muskeln führt.

Welche Gegenanzeigen gibt es?

Bevor Sie Levitra kaufen sollten Sie wissen das es auch zu Gegenanzeigen kommen könnte.

Levitra ist zwar ein sehr gut verträgliches Potenzmittel, aber trotzdem gibt es ein paar Männer, die auf ein anderes Präparat umsteigen bzw. Levitra erst gar nicht nutzen sollten.

Der Grund für diese Einschränkung sind Gegenanzeigen, die in Verbindung mit dem Potenzmittel Levitra bestehen.

Eine Gegenanzeige ist beispielsweise, dass Sie bereits ein anderes Medikament anwenden, in dem Nitrate enthalten sind. Denn leider gibt es zwischen Levitra und solchen Arzneimitteln, die auch Nitrate als Bestandteile haben, oftmals eine Wechselwirkung.

Natürlich sollten Sie Levitra ebenfalls nicht anwenden, falls Sie wissen, dass Sie eine Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe haben. Haben Sie aktuell Herzprobleme oder hatten in der Vergangenheit einen Schlaganfall? Dann sollten Sie vor der Einnahme des Medikamentes mit Ihrem Arzt sprechen.

Eine Rücksprache ist ebenfalls erforderlich, falls Sie eine instabile Angina haben oder an einer schweren Erkrankung anderer Organe leiden.

Generell sollte von der Einnahme abzusehen sein, wenn Sie Blutdrucksenkende Medikamente einnehmen. Schließlich senkt Levitra selbst bereits den Blutdruck.

Welche Nebenwirkungen hat Levitra?

Levitra Nebenwirkungen

Levitra gilt als sehr Nebenwirkungsarm

Im Vergleich zu vielen anderen Potenzmitteln kann sich Levitra unter anderem dadurch auszeichnen, dass Nebenwirkungen seltener auftreten und oftmals eine geringere Intensität haben.

  • Die meisten Männer geben an bei der Anwendung von Levitra unter gar keinen Nebenwirkungen gelitten zu haben.
  • Etwa 40 Prozent der Männer, die Levitra bereits genutzt haben, konnten keine Nebenwirkungen feststellen.

Ausgeschlossen werden können Nebenwirkungen allerdings auch bei Levitra nicht, sodass manche Männer vor allem Kopfschmerzen oder eine verstopfte Nase bemerken. Zu Hitzewallungen kann es ebenfalls kommen.

Levitra gilt als das Nebenwirkungsärmste Potenzmittel und erfreut sich daher der Beliebtheit bei Patienten die mit Viagra oder Cialis unter zu starken Nebenwirkungen leiden.

Warum ist Levitra so beliebt?

Levitra ist nach Viagra und Cialis das beliebteste Potenzmittel da es mit folgenden Vorteilen punkten kann:

  • Sehr schnelle Wirkung – Teilweise bereits nach 20 Minuten
  • Sehr gute Verträglichkeit – Fasst 50% verspüren keine Nebenwirkungen
  • 10mg reichen meistens aus für eine starke Erektion
  • Die Generika sind sehr günstig. (Vardegin)
Da Levitra sehr schnell wirkt, kann es etwas spontaner eingenommen werden als Viagra.

So kann man beispielsweise wenn man ins Bad geht um sich für den Sex frisch zu machen, eine Levitra Tablette unauffällig einnehmen. Für die kleine Tablette wird auch nicht zwingend ein Glas Wasser benötigt. Wenn man dann 15-20 Minuten später mit dem Verkehr anfängt kann die Wirkung bereits einsetzen und spätestens 30-40 beim Hauptprogramm vollsten Einsatz zeigen.

Aufgrund der geringen Nebenwirkungen ist Levitra auch unauffälliger als Viagra – denn der gerötete Kopf, die etwas nervig verstopfte Nase oder die Kopfschmerzen bleiben häufig komplett aus.

Fazit: Levitra besser mit Online Rezept kaufen

levitra-rezeptfrei-kaufen

  • Um Levitra kaufen zu können müssen Sie nicht zwingend den Schwarzmarkt besuchen und Ihre Gesundheit aufs Spiel setzen.

Sie erhalten so oder so sehr wahrscheinlich Post vom Zollamt weil die Ware beschlagnahmt worden ist.

  • Dann haben Sie weder Ware, noch Geld.

Bei illegalen Shops die Ihnen es ermöglichen Levitra rezeptfrei kaufen zu können, dürfen Sie nicht damit rechnen das Sie ihr Geld bei Verlust der Ware durch den Zoll, erstattet wird.

Um ganz sicher zu sein sollten Sie sich über den Hausarzt oder Urologen ein Rezept ausstellen und dann in der lokalen Apotheke Levitra kaufen.

Dieser Weg ist bringt allerdings folgende Nachteile:

  • Zeitverlust (Termin & Wartezeit),
  • Stress (Fahrt & Unangenehmes Gespräch)
  • Wenig Privatsphäre (Öffentlicher Kauf)

Viele Männer meiden daher diesen Weg und suchen im Internet nach einer Möglichkeit Levitra kaufen zu können. 

Dank Online Sprechstunden ist es möglich Levitra online zu kaufen, ohne extra ein Rezept vom Hausarzt oder Urologen einreichen zu müssen. 

Online Kliniken ermöglichen die Rezept Ausstellung über das Internet.

Dafür müssen Sie einen Fragebogen ausfüllen und erhalten bei positiver Rückmeldung innerhalb von 24 Stunden ein originales deutsches Arzneimittel mittels versicherten Expressversand. Ihre Privatsphäre ist dabei auch voll geschützt.

  • Ein Weg der zwar teuer ist, aber auch viel Service bietet. Online Klinken werden hier zu Lande immer beliebter.
Levitra Preise inkl. Rezept anzeigen

Haben Sie Erfahrungen mit dem Erwerb von Levitra gemacht? Berichten Sie uns einfach in der Kommentarfunktion woher und wie Sie Levitra oder ein ein Vardenafil Generika erworben haben. 

Literatur:
  • Background Information on Counterfeit Drugs – bayer.com
  • Vorsicht Fälschung! – Bayer
  • LEVITRA® Das Original von Bayer  – Vorsicht Fälschung– Jenapharm (.pdf)
  • So schützen Sie sich vor gefälschten Arzneimitteln – Bayer Vital .pdf
  • Sechs Jahre Haft für Levitra-Fälscher – apotheke-adhoc.de
  • Effect of levitra on sustenance of erection (EROS): an open-label, prospective, multicenter, single-arm study to investigate erection duration measured by stopwatch with flexible dose vardenafil administered for 8 weeks in subjects with erectile dysfunction. – ncbi.nlm.nih.gov
  • Levitra® – Real Life Safety and Efficacy of Levitra (REALISE) – clinicaltrials.gov
Autor: Steffen Gerber
Mein Name ist Steffen Gerber. Seit über 15 Jahren befasse ich mich mit dem Thema Potenzmittel. Seit 2012 nehme ich selbst Potenzmittel ein.

Außerdem habe ich an der Universität Iuliu Hatieganu Cluj-Napoca Humanmedizin studiert. Alle Artikel wurden von mir persönlich kontrolliert und werden stets auf aktuellen medizinischen Wissensstand gehalten.

Social Media: Linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Enter Captcha Here : *

Reload Image