Erfahrung mit Potenzmittel Erfahrungsberichte und Statistiken über Potenzmittel

Gibt es Viagra rezeptfrei? Nein, aber…

Es gibt in Deutschland zwar kein Viagra rezeptfrei, aber es gibt die Möglichkeit einer Online Sprechstunde. Somit ist kein Termin beim Urologen notwendig. Das Rezept kann über das Internet ausgestellt werden.

  • Ist das legal?
  • Was kostet das?
  • Wo gibt es das?

Antworten im Artikel:

viagra-rezeptfrei-kaufen

  • Autor: © Steffen Gerber
  • Artikel nach medizinischen Standard
  • Veröffentlicht: 26.04.2017
  • Aktualisiert: 28.01.2020

Viagra gibt es auch auf Online Rezept ✓

Viagra ist grundsätzlich Verschreibungspflichtig. Ein Online Rezept Service bietet allerdings eine gute Lösung.

Sowohl das Original Viagra wie auch ein kostengünstiges Sildenafil Generikum sind nur gegen ein gültiges Rezept erhältlich. Ein Rezept kann allerdings auch via Online Rezept Service ausgestellt werden.

  • Ist das legal?

Ja. Online Kliniken bzw. deren Ärzte kümmern sich um die Rezeptausstellung über das Internet. Der Anbieter leitet dann das Rezept an die Apotheke weiter und diese veranlasst den Versand. Ohne gültiges Rezept, wird auch kein Viagra verschickt.

  • Was kostet das & Wo geht das?

Die Preise können Sie auf der größten und bekanntesten Online Klinik Europas ansehen. Im Preis enthalten ist das deutsche Original-Medikament, das benötigte Rezept und ein Expressversand.

Viagra inkl. Rezept – Preise anzeigen
Dieser Service gilt als schnell, anonym und besonders sicher.
Den Anbieter haben insgesamt über 6800 Kunden bewertet. Das Arzneimittel Viagra, wurde ebenfalls sehr gut bewertet.

Gibt es Viagra auch günstiger?

Am günstigsten aber auch unangenehmsten ist der Weg über Hausarzt oder Urologe. Anschließend kann Viagra in der nächste örtlichen Apotheke gekauft werden.

Dieser Weg ist zwar der günstigste, aber häufig auch der Weg der am meisten Mut und Zeit beansprucht.

Noch günstiger wäre es das vom Urologen ausgestellte Rezept an eine Internetversandapotheke zu senden. Beispielsweise an DocMorris oder ShopApotheke. Dort kann 5 bis 10 EUR gespart werden.

Viagra rezeptfrei vom Schwarzmarkt?

Den Weg über Schwarzmarkt gilt es zu vermeiden. Rund 90% der Pillen sind gefälscht.

Am gefährlichsten aber leider am häufigsten gewählt, ist der Weg über den Schwarzmarkt.

Wenn Viagra rezeptfrei über den Schwarzmarkt erworben wird, können rechtliche Konsequenzen drohen. Auch die Gesundheit kann gefährdet sein, denn die meisten Viagra Pillen auf dem Schwarzmarkt, sind Fälschungen.

Unser Ratschlag: Finger weg von Fakes

Viagra sollte nur mit gültigen Rezept erworben werden. Nur so wird die Gesundheit nicht durch verunreinigte Fälschungen aufs Spiel gesetzt. 

  • Fake Shops benötigen Wochen für den illegalen Schmuggel der gefälschten Ware.
  • Häufig erhält der Kunde gar keine Ware und das Geld ist auch weg.
  • Die meisten Sendungen werden mittlerweile vom Zoll beschlagnahmt und zerstört.
  • Mehr als Post vom Zollamt erhalten Sie am Ende sehr wahrscheinlich nicht.

In welchen Ländern gibt es Viagra rezeptfrei?

In folgenden Ländern gibt es Viagra rezeptfrei:

  • England: 50 mg „Viagra Connect“ in Apotheken (Nicht online)
  • Polen: 25 mg“MaxOn“ in Apotheken (Nicht online)
  • Neuseeland: in Apotheken (ab 35 Jahren)
  • Israel: in Apotheken (ab 35 Jahren)
  • Ägypten (Inoffiziell)

Beispiel: Viagra rezeptfrei in England

In England erhalten Sie Viagra nur als „Viagra Connect“ rezeptfrei in den Apotheken.

Diese Variante wurde extra von Pfizer neu auf den Markt gebracht um ausschließlich die 50 mg Dosis von Viagra rezeptfrei anbieten zu können. Dieser Versuch wurde von den Behörden 2017 genehmigt. Seit dem ist Viagra Connect in englischen Apotheken rezeptfrei erhältlich.

  • Über das Internet kann Viagra Connect allerdings nicht bestellt werden.

In der Apotheke wird vor dem Erwerb noch ein aufklärendes Gespräch mit dem Apothekenpersonal geführt. Dieses Gespräch ersetzt den Arztbesuch.

Da dieser Service allerdings nicht für den Online Erwerb gilt, dürfte dies für die meisten Männer uninteressant sein. Für deutsche Männer, ist daher die Online Sprechstunde nach wie vor die schnellste und bequemste Methode für die Verschreibung und das Medikament.

Viagra inkl. Rezept – Preise anzeigen

 

Fake Viagra wird vom Zoll beschlagnahmt

Die illegalen Viagra Sendungen werden immer häufiger vom Zoll beschlagnahmt.

Nachteile von Illegalen Shops:

  • Zu 99% gefälschtes Viagra
  • Lieferzeit von 1-2 Wochen
  • Produkt kann verunreinigt sein
  • Produkt kann Wirkungslos sein
  • Belästigung per Telefon & Mail
  • Geld kann leicht verloren gehen
  • Eventueller Besuch beim Zoll
  • Rechtliche Konsequenzen
  • Beihilfe zum Schmuggel / Umgehen der Rezeptpflicht

Vorteile von Legalen Shops:

  • Originales Viagra aus der Apotheke
  • Lieferzeit von 1-2 Werktagen
  • Rezeptausstellung via Online Rezept Service
  • Sichere Zahlungsmethoden
  • Deutsche Ansprechpartner
  • Diskretion Ihrer Daten
  • Keine rechtliche Konsequenzen

Illegale Anbieter erkennen:

Diese Grafik zeigt die Häufigkeit der auftretenden Nebenwirkungen an.
  • Wenig Zahlungsmethoden
  • Kamagra oder Oral Jelly im Angebot
  • Rabattaktionen und Bonuspillen
  • Große Mengen an Tabletten (50, 100 oder mehr)
  • Keine deutsche Hotline & Live Chat
  • Keinen Fragebogen für die Rezepterstellung
  • Sie können wie in einem Shop alle Potenzmittel gleichzeitig kaufen
  • Kein gültiges Impressum (keine echte Adresse)

Legale Shops erkennen:

  • Viele Zahlungsmethoden
  • Festpreis – keine Rabattaktionen
  • Feste Mengen in Packungsgrößen (4,8,12,16 usw.)
  • Deutschsprachige Mitarbeiter
  • Fragebogen für die Rezeptausstellung notwendig
  • Sie können nur ein Potenzmittel gleichzeitig anfragen
  • Gültiges Impressum inkl. Versandapotheke

Viagra rezeptfrei vom Schwarzmarkt | Die Nachteile:

Lange Wartezeit & Beihilfe zum Schmuggel.
Diese Grafik zeigt die Häufigkeit der auftretenden Nebenwirkungen an.

Über illegale Anbieter werden Tabletten verschickt, die sehr wahrscheinlich gestreckt, gefälscht und in einigen Fällen wirkungslos sind.

Die Tabletten kommen in den meisten Fällen lose in Plastiktüten im Briefkasten an, die Qualitätsgarantie liegt praktisch bei Null.

Es folgt oft Post vom Zollamt, denn immer mehr Sendungen werden abgefangen. Die rechtlichen Folgen können gering aber auch schwerwiegender ausfallen.

Empfehlung: Externe Artikel – Was passiert nach einer Beschlagnahme durch den Zoll? – www.lhr-law.del

  • Verbrechen lohnt sich nicht.
  • Bei der Gesundheit zu sparen erst recht nicht.
Die Urulogical Society of Australia and New Zealand veröffentlichte in diesem Jahr eine Warnung, dass bei 77 Prozent der untersuchten gefälschten Potenzmittel jeweils nur 30 bis 50 Prozent wirksame Stoffe enthalten gewesen seien. Der Rest habe aus zum Teil hochgefährlichen Substanzen bestanden. Sogar Düngemittel und Druckerfarben seien in den illegalen Medikamenten gefunden worden.spiegel.de

Falls die Ware nicht ankommt sondern vom Zoll beschlagnahmt  wird, werden Kunden per Post informiert. Das Zollamt fordert eine Stellungsnahme.

  • Im besten Fall wird die Ware nun einfach vernichtet und Kunden kommen mit Falschaussagen davon.
  • Im schlimmsten Fall wird ein Verfahren  eingeleitet.

Kunden müssen sich dann für diese Tat verantworten. Dank der heutigen Überwachung wird es schwierig die Bestellung zu verleugnen.

Es ist also immer ein hohes Risiko sowohl für die Gesundheit wie auch aus rechtlicher Sicht wenn bei Illegalen Händlern Viagra rezeptfrei gekauft wird.

Viagra auf Online Rezept? Vor und Nachteile

  • Die Vorteile bei einer Online Sprechstunde sind zahlreich.
  • Der legale Weg ist schnell und diskret.

Zwar ist der Preis höher als wenn Viagra rezeptfrei gekauft wird, aber dafür besteht kein Risiko für Recht & Gesundheit.

Für viele Patienten ist der Service einer Online Sprechstunde im korrekten Preis/Leistungsverhältnis.

Vorteile einer Online Klinik im Überblick:

Online Rezept: Bei einer Online Sprechstunde wird ein Fragebogen beim Bestellvorgang ausgefüllt. Somit ist kein Arztbesuch nötig und wertvolle Zeit kann gewonnen werden. Ein zugelassener Arzt wird den Fragebogen anschließend bewerten und im positiven Falle ein Rezept für Viagra ausstellen.
Expressversand: Dieses Rezept wird an die staatlich geprüfte Versandapotheke weitergeleitet. Die Versandapotheke verschickt das Viagra innerhalb von 24 Stunden mit versicherten Expressversand.  Zollprobleme sind dabei ausgeschlossen.
Diskretion: Die Daten werden bei einer Online Sprechstunde mit höchster Diskretion behandelt. Niemand muss vom Rezept für Viagra erfahren. Weder auf dem Bankkonto noch auf dem Paket ist ersichtlich um welche Medikation es sich handelt.
Zahlungsmethoden: Die verfügbaren Zahlungsoptionen auf Online Klinken sind zahlreich. So ist es beispielsweise Kunden auch möglich, die Bestellung auf Rechnung zu begleichen. Dadurch kann das Medikament getestet werden und erst im Anschluss bequem bezahlt werden.
Die Vorteile über einer Online Sprechstunde, sind für viele Männer den Aufpreis wert.
Viagra inkl. Rezept – Preise anzeigen

Seriöse Anbieter erkennen

Um Viagra legal über das Internet zu erhalten, sollten Sie nach seriösen Online Kliniken ausschau halten. Illegale Anbieter ermöglichen es zwar Viagra rezeptfrei kaufen zu können, bringen aber wie oben erklärt zahlreiche Nachteile mit sich.

Prinzipiell gibt es viele legale Online Kliniken, wir nennen den bekanntesten:

Anbieter: EuroClinix

  • Originales deutsches Viagra von Pfizer
  • Alternativ auch günstige Sildenafil Generikum
  • Versand in nur 24 Stunden
  • Online Sprechstunde am Smartphone oder Computer möglich
  • Fragebogen ist in 5 bis 10 Minuten ausgefüllt
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten
  • Deutscher Kundenservice
  • Seit über eine Jahrzehnt bekannt und sehr beliebt

Auch wenn EuroClinix aus England liefert, sind die Medikamente deutscher Ausführung und beinhalten natürlich den deutschsprachigen Beipackzettel.

Kunden die bei EuroClinix vor 17:30 Uhr Viagra kaufen, können noch am selben Tag ein Rezept ausgestellt bekommen. Die Ware kann somit bereits am nächsten Tag in Empfang genommen werden.

Viagra inkl. Rezept – Preise anzeigen

Gibt es Viagra auch auf Rechnung?

Bei einer Online Klinik wie EuroClinix ist eine seriöse Abwicklung gang und gebe. Demnach gibt es keine Befürchtung, dass die Sendung nicht ankommt oder vom Zoll beschlagnahmt wird.

EuroClinix ermöglicht es auch  Potenzmittel wie Viagra, auf Rechnung zu bestellen. Die Zahlung kann bis zu 2 Wochen nach Erhalt der Ware erfolgen.

  • Bequemer und sicherer geht es kaum.
  • Besonders Neukunden schätzen diesen Service besonders.

Diskretion bleibt geboten

Keine Sorge, die Diskretion bleibt auch hierbei weiterhin bestehen.

  • Kein Hinweis auf der Überweisung
  • Kein Hinweis auf der Verpackung
  • Keine nervige Werbeanrufe oder eMails

Somit muss niemand von der Bestellung erfahren. 

Besonders aus diesen Grund entscheiden sich viele Kunden für den Weg über eine Online Sprechstunde anstatt den Hausarztbesuch.

Wir raten dennoch den Hausarzt in regelmäßigen Abständen zu Besuchen. Die Ursache der erektilen Dysfunktion kann dabei genau diagnostiziert werden. Nur so ist auch eine komplette Heilung und nicht nur vorübergehende Symptom-Behandlung möglich. 

So wird Viagra eingenommen

Was die Einnahme von Viagra betrifft, so liefert die Packungsbeilage genaueste Informationen. Die Einnahme als solche ist allerdings sehr einfach.

Die einzelne Tablette muss dabei einfach Oral geschluckt werden, wobei die gleichzeitige Zufuhr von Flüssigkeit empfehlenswert ist.

Zwar nicht kompliziert, aber etwas beachtenswerter ist hingegen der Zeitpunkt der Einnahme.

Die Halbwertszeit von Viagra beträgt 3 – 5 Stunden.
Die Wirkung tritt in den meisten Fällen zwischen 40 und 60 Minuten ein.

Daher sollte die Tablette im Idealfall mindestens 60 Minuten vor dem geplanten Verkehr eingenommen werden. Somit ist es möglich garantiert ausreichend von er Wirkung einsetzen zu können.

Grundsätzlich kann Viagra zu jedem gewünschten Zeitpunkt eingenommen werden, da keine Kombination mit Mahlzeiten erforderlich ist. Zu fettige Speisen oder Alkohol, sollte allerdings gemieden werden. 

So wirkt Viagra

Bevor Männer Viagra kaufen, sollte auch verstanden werden wie der Wirkstoff funktioniert.

In Kürze: Viagra sorgt für eine bessere Durchblutung im Penis. Dadurch kann eine Erektion leichter aufgebaut und gehalten werden.

Für eine Erektion wird Blutzufuhr in den Penis benötig, damit die dortigen Muskeln erschlaffen können, was letztendlich die Basis für eine Erektion ist.

Dass die Blutzufuhr ausreichend ist, wird vor allem durch einen Botenstoff bewirkt. Bei Potenzstörungen ist es allerdings so, dass dieser Botenstoff in größerem Umfang durch ein bestimmtes Enzym abgebaut wird, sodass eben keine ausreichende Blutzufuhr mehr stattfinden kann.

Mit seinem Wirkungsmechanismus setzt Viagra genau an dieser Stelle an, denn der Wirkstoff hat die Eigenschaft, dieses spezielle Enzym zu blockieren, sodass der Abbau des Botenstoffes deutlich verringert wird.

  • Somit kann Blut in den Penis fließen und eine starke Erektion erzeugt werden. 

Eine noch genauere Erklärung, ist auf Wikipedia zu finden: de.wikipedia.org

Viagra Wirkung im Video erklärt:

Die Wirkung von Viagra als Video vom Urologen (Dr. Gralla) genauer erklärt:

Diese Gegenanzeigen hat Viagra

Bei praktisch jedem rezeptpflichtigen Medikament gibt es Gegenanzeigen, die vor der Einnahme beachtet werden sollten.

Bei Viagra besteht eine Gegenanzeige beispielsweise darin, dass das Medikament nicht von minderjährigen Männern und natürlich auch nicht von Frauen eingenommen werden darf.

Nicht geeignet ist Viagra für Patienten die unter einer Herzerkrankung leiden oder erst neulich einen Schlaganfall erlitten haben. Auch wenn eine schwerere Erkrankung im Bereich der Leber diagnostiziert wurde, sollte dies genauesten mit einem Arzt besprochen werden.

Diese Nebenwirkungen können auftreten

Diese Grafik zeigt die Häufigkeit der auftretenden Nebenwirkungen an.

In entsprechenden Foren geben durchschnittlich etwa 20 Prozent der Männer an, dass sie nach der Einnahme von Viagra gar keine Nebenwirkungen bemerkt haben. Die meisten Männer, die unter Nebenwirkungen gelitten haben, gaben Kopfschmerzen oder eine leicht verstopfte Nase an.

Ebenfalls häufig ist eine Gesichtsrötung und ein damit verbundenes Wärmegefühl zu verspüren. Was viele Männer aber auch als für den Sex passend anregend bezeichnen. Das wären auch schon die häufigsten Nebenwirkungen.

Zu den seltenen Nebenwirkungen gehören Sodbrennen, Durchfall, Magenschmerzen oder ein verringertes Sehvermögen.

Während die meisten Nebenwirkungen schnell wieder abklingen, ist unter der Voraussetzung, dass die Erektion mehr als vier Stunden anhält, unbedingt sofort ein Arztbesuch notwendig. Denn ohne Behandlung kann es in diesem Fall zu ernsten Folgeschäden kommen. Dieser Fall tritt allerdings sehr selten ein.

Die Nebenwirkungen nach Häufigkeit:

Kopfschmerzen:
Vertopfte Nase:
Keine Nebenwirkungen:
Gesichtsrötung:
Sodbrennen:

Ratgeber zu den Nebenwirkungen

Um die Nebenwirkungen gering zu halten, konsumieren manche Patienten eine Kopfschmerztablette.

Dies ist allerdings alles kein medizinischer Rat. Denn um die Kopfschmerzen zu verringern, sollte lieber eine geringe Dosis gewählt werden.

Eine fettige Mahlzeit oder Alkohol können zwar die Nebenwirkungen verringern – aber auch die Wirkung mindern. Alkohol hat allerdings erst ab etwa einer Promille negative Einflüsse auf die Erektionsfähigkeit. Unter einer Promille kann Alkohol sogar die Lust auf Sex erhöhen und anderseits Viagra für die ausreichende Erektion sorgen.

Faustregel: Geringere Dosis = Geringe Nebenwirkungen

Um die Nebenwirkungen zu verringern sollte die richtige Dosis gefunden werden. In den meisten Fällen genügen 50 mg Viagra oder auch Sildenafil.

Viele Männer die 50 mg einnehmen, entscheiden sich dennoch für die Bestellung der 100 mg Tabletten. Denn die Tabletten können geteilt werden und somit auch einiges am Preis gespart werden.

Zum Abschluss ein Tipp – Günstiges Sildenafil

Original oder Generikum? Ein Online Rezept ist für beides möglich.

Bei Online Sprechstunden, ist die Möglichkeit gegen zwischen dem Original Viagra von Pfizer, oder einem günstigen Sildenafil Generkum zu entscheiden.

Im Gegensatz zum Besuch beim Urologen, können Männer selbst selbst entscheiden welches Medikament und welche Menge gewünscht ist.

Dabei wird beispielsweise ein günstiges Sildenafil von ratiopharm, ABZ Pharma, Hexal oder auch 1a Pharma angeboten.

Diese Generika enthalten den gleichen Wirkstoff wie das Original Viagra. Denn ein Generikum muss mindestens 80% und maximal 125% vom Original Wirkstoff enthalten.

  • Häufig ist nur eine Abweichung bis zu maximal 5% bemerkbar.

Sildenafil Generika werden immer beliebter

Manchen Patienten ist ein Generikum sogar lieber als das Original. Auch weil die Generika später entwickelt werden und die zusätzlichen Inhaltsstoffe besser angepasst werden können.

Dadurch fallen bei manchen Männern die Nebenwirkungen beim Generikum geringer als beim Marken Viagra aus. 

Wenn am Preis gespart werden soll, ist ein Sildenafil Generikum die richtige Entscheidung. 

  • Der Schwarzmarkt hat also immer weniger Vorteile zu bieten.

Früher blieb den Kunden häufig nichts anderes übrig als den Schwarzmarkt zu nutzen, wenn es nicht das teure Marken Viagra sein sollte. Denn schließlich herrschte in der E.U. noch das Patentrecht von Pfizer. Dadurch durfte bis 2013 nur das Original Viagra und kein Sildenafil Generika verkauft werden.  

  • Heute wird dank der Online Sprechstunde auch ein zugelassenes Sildenafil Generikum angeboten.

Fazit: Legal gibt Viagra nicht rezeptfrei – aber auf Online Rezept

Viagra rezeptfrei kaufen? Lieber auf Qualität, anstatt Quantität setzen.

Kurz zusammen gefasst:

Viagra, wie auch günstige Generika – gibt es in Deutschland nicht rezeptfrei.

Für den legalen Erwerb wird stets ein gültiges Rezept vom Hausarzt oder Urologen benötogt.

  • Ein Rezept kann allerdings auch über eine Online Sprechstunde im Internet ausgestellt werden.
  • Online Kliniken ermöglichen solch einen Online Rezept Service.
  • Nach der Online Sprechstunde wird Männern entweder Marken Viagra oder wahlweise auch günstiges Sildenafil Generika per Express zugeschickt.
Diese Möglichkeit wird immer beliebter und spart Termine mit den Ärzten, Wartezeit, Stress und unangenehme Gespräche.

Vom Schwarzmarkt sollten allerdings unbedingt Abstand gelassen werden. Anbieter die  Viagra rezeptfrei anbieten, handeln illegal und versenden zu 90% der Fälle nur gefälschte Pillen. Diese können oft Wirkungslos und sogar gesundheitsgefährdend sein.

Viagra inkl. Rezept – Preise anzeigen
Literatur:
Autor: Steffen Gerber
Autor: Steffen Gerber. Seit über 15 Jahren befasse ich mich dem Thema Potenzmittel (PDE-5-Hemmer). Seit 2012 nehme ich selbst bei Bedarf Potenzmittel ein.

Alle Artikel wurden von mir persönlich kontrolliert und werden stets auf aktuellen medizinischen Wissensstand gehalten.

Social Media: Linkedin