Erfahrung mit Potenzmittel Erfahrungsberichte und Statistiken über Potenzmittel

Nice Schwanz Bro – Sexbooster Erfahrung & Meinung

nice-schwanz-bro-sexbooster-erfahrung

  • Autor: © Steffen Gerber
  • Artikel nach medizinischen Standard
  • Veröffentlicht: 09.10.2019

In der Sport und Fitness Szene sorgt derzeit ein Suppelment aus dem Hause Rocka Nutrition für Aufregung. Das Produkt „Nice Schwanz Bro“ soll  die Libido anregen und für mehr Leistung im Bett sorgen.

Doch die Inhaltsstoffe sind ein schlechter Scherz. Wir berichten über die Erfahrungen mit dem Produkt und geben unsere Meinung dazu ab.

Sexbooster Nice Schwanz Bro – Was kann er?

  • Das Produkt soll für eine bessere Leistung im Bett sorgen.

Zitat: „Der stressige Alltag hemmt von Zeit zur Zeit nicht nur die Leistung im Job oder im Gym, sondern auch im Schlafzimmer. Daher haben wir unseren Experten Ron darum gebeten, sein Geheimrezept mit uns zu teilen.“

Das Geheimrezept beinhaltet:

  • Maca-Extrakt
  • Bockshornkleesamen-Extrakt
  • Tribulus-Extrakt

Ja, das wars schon. 

Damit soll langfristig, also nicht bei Bedarf & sofortiger Notwendigkeit, die Leistung im Bett bzw Libido angekurbelt werden.

Wir haben Jahrzehnte lange Erfahrung mit verschreibungspflichtigen Potenzmittel und können Ihnen garantieren, das Sie damit keine spürbare Leistungsverbesserung im Bett erreichen können.

Auf der Produktseite wird nichts davon erwähnt, das dies nur ein „Scherzartikel“ sein soll. Lediglich auf Instagram wird unter einem Bild geschrieben das dieses Mittel keinen Einfluss auf den Testosteronwert hat. Und es eher für die „ältere Generation“ gedacht ist.

  • Die ältere Generation? Die verfolgt bestimmt auch „Ron Bielecki“ den „Experten“ & Athleten.

Kurz gesagt:

Das Produkt hält nichts davon, was es vermittelt. 25 EUR im Monat und die Auswirkungen werden nicht spürbar sein.

Wir fragen uns warum in dem „Nice Schwanz Bro Sexbooster“ nicht wenigstens L-Arginin genommen worden ist. Die Aminosäure sorgt bekannter weise für einen besseren Pump beim Training und kann auch für eine stärkere Erektion sorgen. Schließlich zeigt sich die verbesserte Durchblutung auch im Genitalbereich.

Werbeclip vermittelt sofortige Wirkung

Der Werbeclip auf Instagram sorgt dabei für ein vollkommen falsches Bild. 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ehrenmänner auf der ganzen Welt warten ungeduldig auf diesen Moment: ⁣ NICE SCHW*NZ BRO ist endlich erhältlich 🎉🎉🎉⁣ ⁣ PS: Die unzensierte Version können wir auf dieser Plattform leider nicht posten. 🔞🔞🔞⁣ ⁣ ⚠️ACHTUNG⚠️⁣ NICE SCHW*NZ BRO hat keinen Einfluss auf euren Testosteronwert. Es gibt kein legales Produkt, welches euren natürlichen Testosteronhaushalt irgendwie beeinflussen kann. Das geht nur über eine exogene Zufuhr anderer Mittel… 💉⁣ ⁣ Die Inhaltsstoffe von NICE SCHW*NZ BRO können in der vorhandenen Dosis einen Einfluss auf die Libido haben. Die existierenden Studien beziehen sich aber eher auf die ältere Zielgruppe 👴🏻🧓🏻👨🏼‍🦳 wie zB. @julianzietlow oder @flavio.simonetti 😌⁣ Seht das alles also mit einem Augenzwinkern… oder hört auf @ronbielecki und seinen ausgiebigen Praxistest 🍆💦⁣ ⁣ #niceschwanzbro #teamrocka

Ein Beitrag geteilt von Rocka Nutrition (@rockanutrition) am

Es ist zu sehen wie der „Experte“ Ron Bielecki sich an einer Bar ein Drink gönnt. Als eine Dame vorbei geht bekommt er Lust auf mehr und holt seine magischen Pillen heraus. Kaum eingeworfen, schon zeigt der Clip Ron in einem Bademantel mit der Dame auf dem Bett.

  • Damit wird unserer Meinung nach suggeriert das dieses Mittel einen sofortigen sexuellen sexuellen Effekt erzeugt.
  • Ist unten rum gerade tote Hose? Dann wirft man sich ein paar dieser Pillen ein und schon läuft es wieder. 

Solch ein Effekt ist mit diesem Produkt natürlich nicht zu erwarten. Sonst könnten starke Potenzpillen einpacken und der Markt wäre revolutioniert worden.

Dabei sind Erektionsstörungen ernst zu nehmende Probleme die nicht mit solch einen Produkt behoben werden können.

Wie auch schon das Portal „Gannikus“ in einem Video gesagt hat „ohne Viagra oder Cialis, wird da nichts gehen“.

Gannikus Video:

Reaktionen zum Sexbooster: Nice Schwanz Bro

Die Reaktionen auf den Social Media Plattformen sind größtenteils negativ.

  • Verständlich, denn das Produkt kann eben auch nichts.

Wenn wie bereits erwähnt wenigstens irgendein Wirkstoff enthalten wäre, der tatsächlich dafür sorgen kann das es im Bett anschließend besser läuft.

Aber nein, es wurden 3 Wirkstoffe eingesetzt die ansatzweise was mit einer Libido-Beeinflussung im hohen Alter laut irgendwelchen Studien aus Peru zu tun haben können.

Zitate aus den Kommentaren:

  • „Aprilscherz?“
  • „Ganz schön peinlich“
  • „Ein absolut unnötiges Produkt welches nicht mal eine Wirkung hat bis auf das entziehen des Geldes aus der Börse. Beworben von einem 20 jährigen Rocka-„Athleten“ mit Libidoproblemen.“

Teilweise gehen auch Stammkunden durch solche Aktionen verloren:

  • „Ich mag Julian und Alina. Aber Rocka ist in den letzten 1.5Jahren immer mehr verkommen. Einfach nicht mehr ernst zu nehmen. Vielleicht bin ich auch schon zu alt für so einen Scheiß. Aber seriös ist anders. Ron ist schon lange kein ernstzunehmender Sportler mehr. Dass er immer noch so gepusht wird, macht die ganze Marke für mich kaputt. Aber wahrscheinlich ist das miese Marketing mit Ron so lukrativ, dass man das bereit ist in Kauf zu nehmen. Freundschaft zwischen ihnen hin oder her, für Ron als „Athlet“ hab ich kein Verständnis mehr. Mich habt ihr erstmal komplett als Kundin verloren.

Wir selbst kennen ebenfalls mindestens 4 Personen die Kunden bei Rockanutrition gewesen sind. Ja richtig gelesen, gewesen sind. Durch solche Aktionen gewinnt man vielleicht Jugendliche die das lustig finden, doch viele vernünftige Erwachsene können so etwas nicht unterstützen.

Was hilft wirklich bei Potenzproblemen?

Wenn ein 20 Jähriger, sportlicher Mann, Probleme mit der Potenz hat, dann muss ein richtiges Potenzmittel her.

Die wohl bekanntesten verschreibungspflichtigen Potenzmittel sind:

  1. Viagra
  2. Cialis
  3. Levitra

Diese Arzneimittel gibt es allerdings nur auf Rezept

Selbst rezeptfreie Potenzmittel könnten noch mehr bewirken als der Sexbooster „Nice Schwanz Bro“.

Wenn ein junger Mann (wie er im Werbevideo vermittelt) sich wünscht das sein Glied härter wird, sollte er erst mal den Alkohol und das Nikotin weglassen. Danach über eine gesunde Ernährung und weniger Masturbation nachdenken.

Falls dann immer noch nichts geht, kann über einen Termin beim Arzt nachgedacht werden. 

Doch sportliche und sich gesund ernährende Menschen, haben in der Regel keine Erektionsprobleme.

Mögliche Kunden von „Nice Schwanz Bro“ Sexbooster haben wahrscheinlich nur zeitweise Erektionsprobleme.

Möglicherweise verursacht durch:

  • Eine zu intensive Diät
  • Körperliche Überanstrengung
  • Geistige Belastung (Diät, Arbeit, Sport)

Laut so manch einem Erfahrungsbericht wurde auch von einem Libidoverlust durch eine zu fettarme Ernährung einer sehr strengen 10-Wochen-Diät berichtet.

Solch ein Problem kann schnell wieder behoben werden, wenn ausreichend Kalorien und genug gesundes Fett zu sich geführt wird. Die Körperliche Belastung muss etwas heruntergefahren und der Stress im Kopf reduziert werden.

Fazit & Erfahrungsberichte

no-ereketion-bro-sexbooster

Unser Fazit fällt ähnlich wie das Urteil von Gannikus aus. 

Das Produkt kann nicht ernst genommen werden.

Es hätte wenigstens irgendeinen leichten Effekt auf die Erektion haben können. Aber die gewählten Inhaltsstoffe bewirken bei jungen Männern zu 99% keinen nennenswerten Effekt.

  • Das ganze dann für 25 EUR (im Monat!) zu verkaufen, ist nichts als Augenwischerei.

Wer ernsthafte Potenzprobleme hat, sollte zum Arzt gehen und sich über verschreibungspflichtige Potenzmittel informieren.

Erfahrungsberichte?

  • Haben Sie Erfahrungen mit „Nice Schwanz Bro“ gemacht?
  • Wie ist Ihre Meinung zu dem fragwürdigen Sexbooster?
  • Sollte so für ein Produkt geworben werden dürfen?

Berichten Sie uns in der Kommentarfunktion. 

Literatur:
  • Nice Scam Bro? Rocka Nutrition und Ron Bielecki veröffentlichen fragwürdigen Sexbooster! – gannikus.de
  • Maca (L. meyenii) for improving sexual function: a systematic review – ncbi.nlm.nih.gov
  • Maca: Nutzen fraglich für sexuelle Lust und Potenz – medizin-transparent.at
  • Fehleinschätzungen zu Bockshornkleesamen, einem bedeutenden Arzneimittel mit Tradition – heilpflanzen-welt.de
  • Do Tribulus Supplements Have Benefits? The Research Is Weak – healthybutsmart.com
Autor: Steffen Gerber
Mein Name ist Steffen Gerber. Seit über 15 Jahren befasse ich mich mit dem Thema Potenzmittel. Seit 2012 nehme ich selbst Potenzmittel ein.

Außerdem habe ich an der Universität Iuliu Hatieganu Cluj-Napoca Humanmedizin studiert. Alle Artikel wurden von mir persönlich kontrolliert und werden stets auf aktuellen medizinischen Wissensstand gehalten.

Social Media: Linkedin

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Enter Captcha Here : *

Reload Image

  • Pepe

    Hört sich für mich auch sehr unseriös an. Bin bei solchen Versprechungen sowieso immer sehr vorsichtig…
    Lieber bei den bekannten und verlässlichen Hilfsmitteln bleiben.

    Antworten
  • Jens

    Das hört sich doch schon nach Fake an 😂 wer bei sowas an Erfolg glaubt, der glaubt auch noch an den Weihnachtsmann…
    Lieber bei den vertrauten, bekannten Produkten bleiben. Ich mein, der Glaube versetzt ja bekanntlich Berge aber ich bleib lieber bei meinem Cialis 🙏🏻

    Antworten