Erfahrung mit Potenzmittel Erfahrungsberichte und Statistiken über Potenzmittel

Viagra und Cialis kombinieren?

Kann man Viagra und Cialis kombinieren? Wir erklären Ihnen warum es keinen Sinn macht Cialis und Viagra zu kombinieren. Außerdem verraten wir woher Sie diese Potenzmittel über das Internet bekommen können.

Viagra & Cialis kombinieren

viagra und cialis kombinierenEs macht keinen Sinn Viagra und Cialis zu kombinieren, weil beide Potenzmittel ein PDE-5-Hemmer sind. Die aktiven Wirkstoffen (Sildenafil & Tadalafil) wirken sehr ähnlich und sollten nicht kombiniert werden.

Was passiert wenn man Viagra und Cialis kombiniert?

Gut möglich das die Wirkung vielleicht ansatzweise erhöht wird, doch viel wahrscheinlicher ist es das die Nebenwirkungen erhöht werden. Wer mit Cialis schon leichte Kopfschmerzen bekommen könnte, wird mit Viagra noch mehr bekommen.

Diese Potenzmittel können den Blutdruck senken und wer diese doppelt einnimmt, erhöht das Risiko das der Blutdruck zu stark abfällt.

Diese Potenzmittel sind nicht dafür gedacht kombiniert zu werden.

Die folgenden Informationen stellen keinen medizinischen Rat dar. Doch wer bereits nach „Cialis und Viagra kombinieren“ googelt, der scheint dies vorzuhaben oder bereits getan zu haben. Daher informieren wir über diesen Fall und hoffen das Sie die Potenzmittel nicht kombiniert haben. Falls doch, dann hoffentlich nicht in den höchstens jeweiligen Dosierungen. 

Warum Viagra und Cialis kombinieren?

Viel wichtiger ist die Frage, warum Sie diese Potenzmittel überhaupt kombinieren möchten? Haben Sie Cialis eingenommen doch Ihnen genügt nicht die Wirkung? Haben Sie Viagra eingenommen und wollten mit Cialis für eine längere Wirkung sorgen?

Wenn die Wirkung zu schwach ist, sollten Sie das nächste mal eine höhere Dosis der jeweiligen Potenzmittels nehmen. Oder mit anderen natürlichen Hilfsmittel nachhelfen um die Erektion noch etwas zu steigern. Beispielsweise mit L-Arginin.

Erst Cialis dann Viagra?

CialisDiese Kombination macht am wenigsten Sinn. Denn Cialis hat eine Wirkungszeit von bis zu 36 Stunden. Während Viagra meistens nur 4 bis 5 Stunden lang wirkt. Wieso sollte man also noch zusätzlich Viagra einnehmen? Vielleicht weil Ihnen die Wirkung von Cialis nicht ausgereicht? Dann wäre es vielleicht sinnvoller die Cialis Dosis zu erhöhen. Auch wenn dies ebenfalls nicht empfehlenswert ist, wäre es dennoch sicherer als ein anderen PDE-5-Hemmer wie eben Viagra mit dazu einzunehmen.

Haben Sie einmal mit Cialis angefangen, bleiben Sie im Rahmen der Wirkungszeit doch auch lieber dabei.

Erst Viagra dann Cialis?

ViagraDieser Fall könnte schon eher eintreten. Sie hatten Ihr Vergnügen mit Viagra und haben erneut vor sexuelle Handlungen vorzunehmen? Doch die Wirkung von Viagra lässt schon langsam nach? Dann wäre es sinnvoller Cialis anstatt sofort wieder eine Viagra einzunehmen. Auch wenn es nicht empfehlenswert ist, mehr als ein PDE-5-Hemmer innerhalb von 24 Stunden einzunehmen. Lieber nehmen Sie dann eine Cialis welche deutlich länger wirkt, als erneut eine Viagra und dann in 5 Stunden vielleicht sogar nochmal eine!

Wenn Sie bemerken Sie könnten noch öfters in den nächsten 24 Stunden Verkehr haben, nehmen Sie lieber direkt eine Cialis.

Unterschiede von Viagra und Cialis

Vollständigkeitshalber hier noch einmal die Unterschiede zwischen Viagra und Cialis:

UnterschiedViagraCialis
Wirkt ab: 30-40 Min 20-30 Min
Wirkt bis: 5 Stunden 36 Stunden
Wirkstoff:  Sildenafil Tadalafil
Generika erhältlich? Ja Ja

potenzmittel preise

Woher bekomme ich Viagra und Cialis?

Kombiniert werden diese beiden Potenzmittel offiziell nirgends kaufen können. Sie müssen jedes mal eines der Potenzmittel einzeln kaufen. Auch beim Arzt wird Ihnen kein Rezept mit Sildenafil (Viagra) und Tadalafil (Cialis) kombiniert ausgestellt werden. Sie werden höchstens ein Rezept für Viagra und dann ein Rezept für Cialis ausgestellt bekommen.

Das ganze geht aber auch über Online Kliniken.

Über das Internet wäre es ebenfalls möglich einmal Viagra und am nächsten tag Cialis anzufordern. Ihnen kann das benötigte Rezept über das Internet ausgestellt werden.

Vorteile einer Online Klinik:

  • Keine Terminvergabe
  • Keine Wartezeit
  • Diskrete Abwicklung
  • Deutsche Medikamente
  • Schneller Expressversand

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Enter Captcha Here : *

Reload Image