Erfahrung mit Potenzmittel Erfahrungsberichte und Statistiken über Potenzmittel

Potenzmittel Anbieter Vergleich

Wer Potenzmittel bestellen möchte kann zwischen legalen und illegalen Anbietern wählen. Wir möchten Ihnen erklären woran Sie die Unterschiede festmachen können, die Betrüger erkennen können und erklären Ihnen warum Sie lieber bei legalen Potenzmittel Anbietern bestellen sollten.

Potenzmittel Anbieter im Vergleich:

Vorab, damit Sie nicht den gesamten Artikel nennen wir hier ein paar der bekanntesten Anbieter mit entsprechenden Vor-, und Nachteilen:

  • Anbieter mit Rezeptausstellung über das Internet: MediPalast
  • Anbieter ohne Rezeptausstellung: DocMorris

Anbieter die kein Rezept verlangen und keines ausstellen, handeln illegal und wer hier nicht genannt.

Wenn Sie also Potenzmittel ohne Rezept vom Hausarzt kaufen möchten, finden Sie auf MediPalast einen Anbieter der sich um die Rezeptausstellung über das Internet kümmert. Versandzeit: 24 Stunden

Wenn Sie über Ihren Hausarzt oder Urlogen gehen können Sie das Rezept in einer lokalen Apotheke oder einer Online Apotheke wie DocMorris per Fax oder eMail einlösen.

Der Unterschied im Bestellvorgang

Das größte Merkmal ist die Abwicklung des Bestellvorgang. Während ein legaler Anbieter die Rezeptpflicht einhalten muss,  versenden illegale Anbieter die Potenzmittel ohne Rezept.

Ein legaler Anbieter will entweder das bereits vorhandene Rezept sehen, oder bietet Ihnen die Möglichkeit online Kontakt mit einem Arzt aufzunehmen und somit eine Ferndiagnose für die Behandlung in Anspruch zu nehmen.

legal illegal potenzmittel anbieter

Wie Sie in dieser Grafik erkennen können, setzen legale Anbieter darauf Ihnen einen geführten Ablauf anzubieten, bei denen sich um alles gekümmert wird. Sie fordern eine Behandlung mit dem Medikament an, Ihnen wird ein Rezept ausgestellt und das Potenzmittel mittels Expressversand an Ihnen geschickt.

Illegale Anbieter dagegen kümmern sich nicht um ein Rezept, diese Anbieter versenden das Potenzmittel ohne Rezept und somit illegal. Viele Bestellungen werden beim Zoll abgefangen und kosten den Kunden Ärger, Zeit und Geld. (Strafen bis zu 7.000 EUR).

Woran erkenne ich ich legale und illegale Potenzmittel Anbieter?

legal-illegal-anbieter-merkmale

Sie können die Anbieter als erstes am Auftreten der Website erkennen. Illegale Shops arbeiten oft noch mit einer altmodischen Seitenleiste an der alle Medikamente aufgelistet sind. Häufig finden Sie in diesen Shops auch Potenzmittel Fälschungen wie Kamagra Oral Jelly welche in der E.U. gar nicht zugelassen sind. Shops die Kamagra Oral Jelly innerhalb der E.U. verkaufen handeln also illegal.

Anschließend erkennen Sie legale Anbieter am Preis, denn der ganze Service, die gesamte Abwicklung die für Sie als Kunde gemacht wird, hat auch seinen Preis. So kosten 4 Tabletten Viagra schnell etwa 80 bis 100 EUR. Während bei illegalen Shops 4 Tabletten gar nicht erst angeboten werden, oft bekommt man direkt 5 oder 10 Tabletten für etwa 50 EUR.

Illegale Potenzmittel Shops bieten häufig Bonuspillen an. Kein legaler Anbieter würde für verschreibungspflichtige Arzneimittel Bonus Tabletten vergeben können, es sind schließlich keine Minz-Bonbons die der Arzt Gratis verteilt.

Legale Potenzmittel Anbieter können die Ware innerhalb von 24 Stunden versenden, während illegale Potenzmittel Anbieter den langen Versandweg des Schmuggels einberechnen müssen. Die Lieferung bei Illegalen Shops dauert oft 1 bis 2 Wochen, wenn nicht sogar noch länger. Achten Sie also darauf ob der Anbieter auf der Website den Expressversand erwähnt.

Legale Potenzmittel Anbieter können viele verschiedene Zahlungsmethoden anbieten, denn seriöse Firmen arbeiten auch mit seriösen Händlern zusammen. Illegale Shops müssen sich oft mit einem unseriösen Kreditkarten Unternehmen zufrieden geben und können sicher keine UPS Nachnahme anbieten, denn solche Sendungen würden viel zu oft beschlagnahmt werden.

Natürlich finden Sie bei einem illegalen Shop auch keinerlei hinweise auf die Legalität der Apotheke, während Sie bei legalen Anbietern immer einen Hinweis finden sollten. Aber Achtung: Natürlich werden auch diese Symbole (z.B. Registred Pharmacy aus England) schnell gefälscht.

Generell versuchen die illegalen Händler den Kunden immer mit Symbolen und einem seriösen Auftreten zu täuschen. Oft wird erwähnt der Anbieter währe aus Funk-, und Fernsehen bekannt, schnell kopiert man die Logos von ARD, ZDF, Spiegel, Bild und verwendet UPS, DHL Express Logos oder auch Paypal als Zahlungsmethode. In Wahrheit sind das allerdings einfach nur Bilder, ohne tatsächlichen Hintergrund. Lassen Sie sich nicht blenden. 

Wie finde ich einen legalen Händler:

Ein legaler Händler ist z.B: auf der Seite von MediPalast verlinkt. Wir selbst möchten hier keinen Anbieter direkt verlinken.

medipalast

MediPalast besuchen: https://www.medipalast.com/

Was sind die Vor-, und Nachteile?

Vorteile legaler Potenzmittel Anbieter:

  • Legalität – Sie müssen keine rechtlichen Konsequenzen fürchten.
  • Gesundheit – Sie wissen das es Original Medikamente sind.
  • Sicherheit – Sie werden nicht betrogen, Geld kann zurückgefordert werden.
  • Expressversand – Sie erhalten die Ware oft in nur 24 Stunden.
  • Seriosität – Deutscher Kundendienst – Hilfe & Support.

Vorteile illegaler Potenzmittel Anbieter:

  • Preiswert – Sie können sehr viel am Preis sparen.
  • Schnelle Bestellung, kein Fragebogen ausfüllen.

Nachteiler legaler Potenzmittel Anbieter:

  • Hoher Preis – Sie zahlen für viel (Rezept, Service, Versand)
  • Fragebogen ausfüllen (Dauer ca 5 bis 10 Minuten)

Nachteiler illegaler Potenzmittel Anbieter:

  • Illegal – Sie könnten rechtlich belangt werden.
  • Gesundheit – Die Ware ist häufig gefälscht.
  • Sicherheit – Das Geld kann weg sein und die Ware bleibt aus.
  • Versand – Der Schmuggel der Ware dauert oft Wochen.
  • Spam – Häufig werden Sie mit aggressiver Werbung belästigt.
  • Kundensupport – Selten fließend deutscher Support. Oft gar kein Support.

Fazit: Wo soll ich Potenzmittel bestellen?

Wo Sie die Potenzmittel kaufen bleibt Ihnen überlassen. Wir haben viele Erfahrungsberichte gelesen in denen Kunden schlechte Erfahrungen mit illegalen Shops gemacht haben. Manche Kunden berichten von einer wochenlanger Lieferzeit, andere bekamen gar keine Ware und das Geld war weg. Andere scheiterten bei einfachen Fragen beim Kundendienst und andere wiederum bekamen Post vom Zollamt. Es ist immer ein Risiko gefälschte Ware ins Land zu schmuggeln. Und in manchen Fällen, wenn es geglückt ist die Fälschung zu erhalten, ist es dennoch umsonst gewesen, denn teilweise wirken die gestreckten Fälschungen nur halb so gut wie die Original Ware.

Während Kunden bei legalen Potenzmittel Anbietern eher schweigen und den Service genießen. Bewertungen auf TrustPilot sprechen bände. Die legalen Anbieter verfügen über tausende von positiven Erfahrungsberichten. Der Kunde zahlt zwar etwas mehr, hat dafür aber einen reibungslosen und einfach gestalteten Service. Der Kunde muss sich um nichts mehr kümmern und kann besonders die Nachbestellungen sehr einfach verwalten. Ein paar Klicks und schon ist das Produkt wieder einmal bestellt. Der Expressversand von 24 Stunden sorgt dann dafür das der Kunde auch schnell an das Produkt gelangt. Wer einmal den legalen Service in Anspruch genommen hat – und die finanziellen Mittel hat – der wird dort wohl auch bleiben.

trustpilot